deenfrit

Am 18. März trafen sich einige 4Cross Fahrer morgens um 10:00 in Grenchen für eine Trainings-Session unter der Leitung von Simon Waldburger. Da sich Fabian am Tag zuvor in Weinfelden am BMX-Trainingstag des DSV (DeutschSchweizerVerband BMX) und der FlyingTigers am Knie und an beiden Handgelenken verletzt hat, war ich als einzige unserer Familie als Teilnehmerin dabei.

Das Wetter war ganz klar nicht meins, es regnete und schneite zwar nicht, aber die Temperaturen um den Gefrierpunkt in Verbindung mit der starken Biese setzten mir ziemlich zu. Simon gab sich alle Mühe mit mir, dafür herzlichen Dank, aber ich konnte die Kälte, die mir die Finger und Füsse abfrieren liess, nicht beiseite schieben.

Die Mittagspause trat ich ein wenig früher an und nach dem Essen stiess ich ein bisschen später zur Gruppe um diese dann auch noch früher zu verlassen. Sorry Jungs, aber ich konnte nicht mehr.... Nichts desto trotz war Grenchen eine Reise wert! Ich danke Euch allen für Eure Fürsorge und freue mich, Euch alle bei angenehmeren Wetterbedingungen wieder zu sehen.

Nochmals Dank an Simon Waldburger und Swiss Gravity für die Organisation und die Durchführung dieses Events.

Einige schöne Impressionen findet Ihr hier: https://www.trixpics.ch/sport-2018/european-4cross-series/trainingsday-grenchen/

Nina von Allmen
Autor: Nina von Allmen

Sponsoren

logo GMBA

logo suspension service + tuning

logo trixpics

logo Roots and Rain